Seite 1 von 1

A1: Brüttisellerkreuz - Verzweigung Zürich Nord Ausbau auf 4+4

Verfasst: Fr Nov 09, 2018 10:08 pm
von RMN
Momentan läuft die öffentliche Planauflage des Ausbau A1 Brüttisellerkreuz - Verzweigung Zürich Nord

https://afv.zh.ch/internet/volkswirtsch ... 01-42.html

Folgendes ist vorgesehen:
A1 Brüttisellerkreuz (Winterthur <> Zürich) neu mit 3+3 statt 2+2
A53 Brüttisellerkreuz (Uster <> Zürich) neu mit 2+2 statt 1+2
A1 Brüttisellerkreuz <> Wallisellen neu 4+4 statt 3+3
A1 Anschluss Wallisellen <> Verzweigung Zürich Ost neu 5+4 statt bisher 4+4 (1 zusätzlicher Fahrstreifen Richtung Zürich Ost)
A1 Verzweigung Zürich Ost (Brüttisellerkreuz <> Gubrist) neu mit 3+3 statt 2+2
A1L Verzweigung Zürich Ost (Brüttisellerkreuz <> Zürich) neu mit 2+3 statt 2+2 (1 zusätzlicher Fahrstreifen Richtung Brüttisellerkreuz
A1 Zürich Ost <> Zürich Nord neu 5+4 (bisher 4+3) (2 zusätzliche Fahrstreifen Richtung (Gubrist/Flughafen)

Durch Verlängerungen von Ein- und Ausfahrten ergeben sich zum Teil 6 Spuren in einer Richtung, wleche aber noch vor den nächsten Ausfahrten abgebaut werden.
beispiele:
Zürich Ost -> Wallisellen 2 von Zürich City 3 von Gubrist und 1 R von Zürich City.
Brüttisellerkreuz -> Wallisellen 3 von Winterthur, 1 von Brüttisellen, 2 von Uster.

Die Umsetzung soll ca. 2022/2024 erfolgen
Es braucht nur wenig zusätzliches Land daher sehr erstaunlich was da alles auf dem bestehenden Platz gebaut werden kann.


Detail Pläne sind unter dem Link oben zu finden.

Re: A1: Brüttisellerkreuz - Verzweigung Zürich Nord Ausbau auf 4+4

Verfasst: Mo Jul 26, 2021 2:26 pm
von RMN
Im 2019 wurde der Pannenstreifen zwischen dem Brüttisellerkreuz und Wallisellen als Fahrspur ummarkiert und neu permanent 4 spurig.
In die Gegenrichtung ist die Autobahn weiterhin 3 spurig.

Bild