A2/A8 Baustelle: Verbindungsbauwerk Lopper bei Hergiswil NW

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

A2/A8 Baustelle: Verbindungsbauwerk Lopper bei Hergiswil NW

Beitrag von Danny » Mi Jul 06, 2005 12:10 pm

Vielleicht haben sich einige von Euch schon mal gefragt woran eigentlich da in Hergiswil NW in der Kurve seit Jahren herumgewerkelt wird.

Da schon verschiedentlich grössere Steine vom Lopper auf die A2 gefallen sind befürchtete man einen monatelangen Unterbruch dieses Verkehrnadelöhrs im Falle eines grösseren Felsbruchs. Deshalb hat man sich entschieden, die A2 in diesem Bereich in den Berg zu verlegen.

Von Norden her (A2, Luzern) sieht das so aus:
Abzweigung A8 Richtung Sarnen/Interlaken bleibt so wie sie ist. Die A2 Richtung Süden verschwindet in einer Linkskurve ebenfalls im Tunnel und kommt bei der Achereggbrücke wieder zum Vorschein, und zwar in einem Neubautunnel.

Von Süden her (A2, Gotthard):
verschwindet der Verkehr neu im heutigen Nord-Süd-Tunnel-Portal im Berg (im linken, nicht mehr im rechten wie heute). Innerhalb des Bergs gibts neu eine Verzweigung auf die A8 Richtung Sarnen/Interlaken, was den mühsamen Weg durch Stans, Ennetmoos und Kerns ersparen wird. Das Tunnel endet links neben dem bisherigen Loppertunnelportal West (der Loppertunnel wird also nicht etwas doppelspurig ausgebaut wie viele aufgrund des Doppelportals meinen).

Von Westen her (A8, Sarnen):
Wie bisher Fahrt Richtung Luzern und Stans/Gotthard möglich.

Bild


Termine:

Kirchenwaldtunnel Süd: Inbetriebnahme Anfangs 2006
Kirchenwaldtunnel Nord und Verbindung A2/A8: Mitte 2008


Links:

http://www.a8-ow.ch/kwald/main.html
http://www.a2info-nw.ch/

.

Benutzeravatar
René
Autostrasse
Beiträge: 56
Registriert: So Mai 01, 2005 7:04 pm
Wohnort: Niederbipp
Kontaktdaten:

Beitrag von René » Mi Jul 06, 2005 7:54 pm

hallo,

das ist gut, das endlich zu wissen :D

sowas hab ich ja schon vermutet gehabt, nun weiss ich es!

Fahre fast Täglich da vorbei in die eine oder andere Richtung!
Einen Felssturz, ob gross oder klein habe ich da zwar noch nie gesehen....

gruss René

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » Do Jul 07, 2005 3:01 pm

René hat geschrieben: Einen Felssturz, ob gross oder klein habe ich da zwar noch nie gesehen....
schätze das Risiko allerdings ebenfalls als nicht so hoch ein aber das ist eine Zeitlang öfters passiert:

Bild Bild

Bild Bild

Quelle: http://www.a2info-nw.ch/hp_editorial.htm

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » So Apr 16, 2006 4:03 pm

Eröffnung der Südröhre des Kirchenwaldtunnels (Fahrtrichtung Luzern -> Gotthard) war für Anfangs 2006 vorgesehen und findet nun statt am 29. Juni 2006. Gleichzeitig wird der Abzweigtunnel aus dem Loppertunnel für den Verkehr aus Sarnen in Richtung Stans wieder geöffnet.

Am Samstag, 24. Juni wird man die Südröhre besichtigen können (Tag der offenen Türe).

Das ehemalige Südportal des kurzen Achereggtunnels wird darauf zum neuen Portal der Nordröhre des Kirchenwaldtunnels umgebaut (für all jene die sich gefragt haben warum dort nur eine neue Öffnung gebaut wurde).

Quelle: http://www.a2info-nw.ch/hp_aktuell.htm

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 992
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » So Apr 16, 2006 4:10 pm

Danny hat geschrieben:Eröffnung der Südröhre des Kirchenwaldtunnels (Fahrtrichtung Luzern -> Gotthard) war für Anfangs 2006 vorgesehen und findet nun statt am 29. Juni 2006. Gleichzeitig wird der Abzweigtunnel aus dem Loppertunnel für den Verkehr aus Sarnen in Richtung Stans wieder geöffnet.

Am Samstag, 24. Juni wird man die Südröhre besichtigen können (Tag der offenen Türe).

Das ehemalige Südportal des kurzen Achereggtunnels wird darauf zum neuen Portal der Nordröhre des Kirchenwaldtunnels umgebaut (für all jene die sich gefragt haben warum dort nur eine neue Öffnung gebaut wurde).

Quelle: http://www.a2info-nw.ch/hp_aktuell.htm
Hallo Danny

Danke für den Termin.
Habe ihn sofort nachgeführt unter Termine :-)
http://www.autobahnen.ch/index.php?lg=000&page=010
Wird eine strenge Zeit Ende Juni.
A2 Kirchenwaldtunnel
A3/A4 Umfahrung Birmensdorf

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » So Apr 16, 2006 4:16 pm

Hallo RMN

Hehe, das ist mir auch aufgefallen. Aber endlich geht's mal wieder ein bisschen vorwärts. Birmi Tunnelfäscht gehe ich ziemlich sicher, da werden ja 150'000 Leute erwartet, Konzerte, DJ's usw, das lasse ich mir nicht entgehen. Ob ich mir den Kirchenwaldtunnel ansehe weiss ich noch nicht, mal sehen.

nexit
user
Beiträge: 6
Registriert: Fr Okt 21, 2005 12:02 pm
Wohnort: Luzern

Südröhre mit fixem Radar

Beitrag von nexit » Di Jun 27, 2006 1:45 pm

Hallo

Die Südröhre des Kirchwaldtunnels wird - wie oben erwähnt - am 29. Juni eröffnet und ab dann den Verkehr des Loppertunnels (A2) in Richtung Süden übernehmen.

Die Geschwindigkeit wird wie bereits heute auf diesem Teilstück auf 80 km/h begrenzt sein (nach 100 km/h im Viadukt Hergiswil). Am Beginn des Tunnnels wird daran erinnert, und wenige 100m weiter auf der linken Seite befindet sich ein Radar versteckt hinter einer Lastwagen-Überholverbots-Tafel.

Es handelt sich um zwei kleine Kästen, einen für Blitz und der andere für die Kamera. Fotografiert werden die Autos von hinten.

Hier ein Bild davon.

CU,
nexit

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Di Jun 27, 2006 6:37 pm

Gab es den ein Fest oder so der Eröffnung ?

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 992
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Di Jun 27, 2006 7:33 pm

Dj-Micky hat geschrieben:Gab es den ein Fest oder so der Eröffnung ?
Letzten Samstag gab es einen Tag der Offenen Türe.

Wird mit dem neuen Blitzkasten etwa gleich noch die Nordröhre finanziert?
Dieser Kasten wird schweirig zu erkennen sein :?

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Mi Jun 28, 2006 9:45 pm

ja ich dachte schon meine Arbietskollegen sprachen von einem Verkerhsschild wo nach der sofort eine Kamera war und das erinnerte mich an das hier.
Warscheinlich haben sie alle an diesem Samstag gesehen :D

nun ja dann heisst es aufpassen :)

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » Do Jun 29, 2006 9:15 pm

jemand schon da durch gefahren ??

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Sa Jul 01, 2006 1:53 am

ist da jetzt auch schon ein autobahn bis alpnach ?
oder immernoch autostrasse?

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » Mo Jul 03, 2006 10:51 pm

Fahrtrichtung Süd:

Bild
Kirchwaldtunnel Südröhre / Westportal

Der Übergang von Hell zu Dunkel ist sehr unangenehm. Ich war froh um die LEDs in den Leitlinien um die Spur zu erkennen, hoffe dass da noch beleuchtungstechnisch ausgebessert wird. Ansonsten ist der Tunnel ziemlich kurvig aber unspektakulär.

Der Laser-Radar ist so gut versteckt dass man ihn kaum sieht obwohl man ihn erwartet. Es wurden zusätzliche Verkleidungen in Tunnelfarbe angebracht. Er befindet sich vor und nach dem ersten Querschlag (grüne Fluchttüre links).


Bild
Kirchenwaldtunnel Südröhre / Ostportal von der Achereggbrücke aus gesehen

Fahrtrichtung Nord geht nach wie vor über die alte Spur (Eröffnung Nordröhre 2008)

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » Di Jul 04, 2006 8:14 pm

Bis Alpnach ist immer noch 1+1. Die fahrbahn Richtung Süd ist Baustelle und Installationsplatz. Bin am So durchgefahren.

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Beitrag von Danny » Mi Jul 05, 2006 9:05 pm

Könnte mir vorstellen das dieser Teil erst wieder 2008 eröffnet wird, da dort ja neben dem bestehenden Tunnelportal die Ausfahrt für den neuen Verbindungstunnel A2 - A8 entsteht (von Süden her, Abzweigung im Tunnel nach rechts, geht dann in einem weiten Linksbogen nach oben über die beiden Röhren Richtung Alpnach).
Heute ist es sehr mühsam, von der A2 Richtung Westen auf die A8 zu gelangen, es bleibt einem nur, die A2 in Stans zu verlassen und die Strasse über Ennetmoos nach Kerns zu nehmen und vor Sarnen wieder auf die A8, oder aber via Alpnachstad, Achereggbrücke aussen am Lopper entlang über die Hauptstrasse. Beides sehr zeitaufwändig, deshalb die neue Röhre.
Aus der Gegenrichtung (von Sarnen her) ist übrigens die Abzweigung zur A2 Richtung Süden im Loppertunnel in den neuen Kirchenwaldtunnel auch wieder offen.

Antworten