A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von Danny » Mo Okt 10, 2011 9:39 pm

es geschehen noch Wunder, es geht los (mit den Vorarbeiten)!
A1 Härkingen–Wiggertal, 6-Streifen-Ausbau, Baubeginn der VorarbeitenDie A1 zwischen den Verzweigungen Härkingen und Wiggertal wird in den nächsten drei Jahren instand gestellt und von vier auf sechs Fahrstreifen ausgebaut. Diese Woche starten die Vorarbeiten.

Die Vorarbeiten betreffen zur Hauptsache den Abbruch und Neubau der Autobahnüberführung der Kantonsstrasse Härkingen-Gunzgen. Ausserhalb der Autobahn werden der Hauptinstallationsplatz südlich der Raststätte Gunzgen Süd vorbereitet und die Notzufahrt erstellt. Es werden Werkleitungsprovisorien gebaut und Flurwege verlegt. Der Verkehr auf der Kantonsstrasse zwischen Härkingen und Gunzgen wird über eine neu zu erstellende Notbrücke umgeleitet.

Die Vorarbeiten bedingen eine Verengung der Fahrstreifen auf der Autobahn bei der abzubrechenden Brücke. In beiden Fahrtrichtungen werden tagsüber jederzeit zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Abhängig von den Bauvorgängen (Montage von Stützen, Abbruch von Betonplatten) müssen teilweise in der Nacht Spurabbauten und Gegenverkehr eingerichtet werden.

Die Hauptarbeiten zum 6-Streifen-Ausbau Härkingen-Wiggertal starten voraussichtlich im Mai 2012. Neben der Erweiterung auf 6 Fahrstreifen werden sämtliche Werkleitungen verlegt, Stützmauern errichtet, Lärmschutzmassnahmen umgesetzt und der Betonbelag durch einen offenporigen, lärmabsorbierenden Asphalt ersetzt. Ebenfalls sind sämtliche bestehenden Unterführungen zu verlängern. Ausserhalb der Nationalstrasse werden die Strassenabwasserbehandlungsanlagen erstellt.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis November 2014. Während der Hauptarbeiten ist auf dem stark belasteten Autobahnabschnitt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Gesamtkosten für den 6-Streifen-Ausbau Härkingen-Wiggertal belaufen sich auf ca. 230 Millionen Franken.
http://www.astra.admin.ch/autobahnschwe ... ml?lang=de

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von Danny » Fr Mär 29, 2013 10:53 am

Der Ausbau ist im Gang, die Baustelle hat ihre eigene Webseite:
http://www.a1-haerkingen-wiggertal.ch

letzte Ausgabe der Bauzeitung:
http://www.a1-haerkingen-wiggertal.ch/b ... 2.pdf?fd=3

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von Danny » So Apr 28, 2013 2:59 pm

Webcams:

Rothrist:
Bild

Härkingen:
Bild

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von svx_biker » So Aug 17, 2014 12:46 pm

Die Abstellungen der Baustelle werden allmählich entfernt. Dann heisst es definitiv:

Freie Fahrt auf 6 Spuren.

:) :) :) :) :) :)


PS: Die Bilder (Links) aus dem letzten Beitrag geben einen guten Eindruck.

Danny
Autobahn
Beiträge: 171
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:00 pm
Wohnort: Innerschweiz

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von Danny » Mi Aug 27, 2014 6:36 pm

Offizieller Abschluss der Arbeiten am kommenden Freitag.

Zeitungsartikel NLZ: Engpass auf der A1 beseitigt
http://www.luzernerzeitung.ch/nachricht ... 442,412179

Was ich nicht wusste ist, dass die A1 zwischen Härkingen und Luterbach ebenfalls auf 6 Spuren ausgebaut werden soll. Baubeginn allerdings erst in 8 Jahren… mit allen Einsprachen dauert es wahrscheinlich noch viel länger.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A1/A2: Wiggertal Härkingen Ausbau auf 6 Spuren

Beitrag von RMN » Mi Aug 27, 2014 7:03 pm

Danny hat geschrieben: Was ich nicht wusste ist, dass die A1 zwischen Härkingen und Luterbach ebenfalls auf 6 Spuren ausgebaut werden soll. Baubeginn allerdings erst in 8 Jahren… mit allen Einsprachen dauert es wahrscheinlich noch viel länger.
Schau mal hier, es gibt bereits ein Topic seit 2005 im Forum. Die Idee ist also nicht ganz neu :-)
viewtopic.php?f=1&t=90&p=519&hilit=Luterbach#p519

Wenigstens ist jetzt Wiggertal - Härkingen für die nächsten Jahre behoben. 4+4 wird aber sicher auch hier in absehbarer Zukunft notwendig werden, sollten die "Zuflüsse" auf 3+3 ausgebaut werden.

Antworten