A4: Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 309
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Markus » Do Jul 26, 2007 9:23 pm

Wenn ein Ausbau, dann eine Autobahn. Diese Miniautobahn ist ein Witz. (Ich wiederhole mich)

RMN hat geschrieben:Denke der Verkehr wird auch nach 2018 noch zunehmen da der Mobilitätbedarf weiterhin steigen wird nicht nur wegen dem Bevölkerungswachstum.

Neue Möglichkeiten schaffen neue Bedürfnisse. Das ist ein Naturgesetz das auch beim Mobilitätsverhalten zutrifft. Wenn man in einer Stunde in London sein könnte, würde auch täglich dorthin gependelt werden. Gut ist diese Entwicklung sicher nicht.

In der Vergangheit hat sich auch gezeigt, dass die schnelle Anbindung von kleinen und mittelgrossen Zentren zu Bedeutungssteigerungen der grossen Zentren und zur wirtschaftlichen und kulturellen Stagnation (bis Verarmung) der kleinen Zentren geführt hat. Dies trifft vorallem auf Randgebiete in den Alpen und Voralpen zu.
(Warum in der Pampa eine Filiale eröffnen, wenn der Pampaianer in 30 Minuten in einem Zentrum sein kann?)

Fred
Autobahn
Beiträge: 113
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Beitragvon Fred » Sa Dez 08, 2007 11:43 am

Markus hat geschrieben:In der Vergangheit hat sich auch gezeigt, dass die schnelle Anbindung von kleinen und mittelgrossen Zentren zu Bedeutungssteigerungen der grossen Zentren und zur wirtschaftlichen und kulturellen Stagnation (bis Verarmung) der kleinen Zentren geführt hat. Dies trifft vorallem auf Randgebiete in den Alpen und Voralpen zu.
(Warum in der Pampa eine Filiale eröffnen, wenn der Pampaianer in 30 Minuten in einem Zentrum sein kann?)


Ist nur seltsam, daß das bisher nicht erkannt wurde, oder warum wird dann massiv von der SBB auf Netzverbreiterung gebaut??? Doch wohl nicht, damit man alle 30min in einem Zentrum sein kann???


Übrigens: die Baumaßnahmen an der Miniautobahn scheinen, wenn man sich deren Website ansieht, zu stagnieren. :?
Vielleicht auch nur, weil Öffentlichkeitsarbeit lästig ist???

Letzte Aktualisierung ist übrigens vom August!!!

Grüße
Fred

Benutzeravatar
Abstandhalterin
Autostrasse
Beiträge: 95
Registriert: Do Jun 07, 2007 9:26 pm

Beitragvon Abstandhalterin » Sa Dez 08, 2007 12:48 pm

Die Baustelle verändert sich immer mal wieder, wenn aber auch nur leicht. Ab und zu ist das Limit bei 60, ab und zu wieder bei 80 km/h, und die Linienführung ist meistens gleichbleibend. Ich glaube, die ganze Sache wird 2010 nicht fertig. *lol*
Bild

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 309
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Markus » Sa Dez 08, 2007 2:07 pm

Fred hat geschrieben:
Markus hat geschrieben:In der Vergangheit hat sich auch gezeigt, dass die schnelle Anbindung von kleinen und mittelgrossen Zentren zu Bedeutungssteigerungen der grossen Zentren und zur wirtschaftlichen und kulturellen Stagnation (bis Verarmung) der kleinen Zentren geführt hat. Dies trifft vorallem auf Randgebiete in den Alpen und Voralpen zu.
(Warum in der Pampa eine Filiale eröffnen, wenn der Pampaianer in 30 Minuten in einem Zentrum sein kann?)


Ist nur seltsam, daß das bisher nicht erkannt wurde, oder warum wird dann massiv von der SBB auf Netzverbreiterung gebaut??? Doch wohl nicht, damit man alle 30min in einem Zentrum sein kann???


Dieser Gedabke trifft natürlich auch auf die Bahn und in erweitertem Umfang auch auf das Flugzeug zu.

Fred
Autobahn
Beiträge: 113
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Fred » Mi Feb 06, 2008 6:14 pm

Hat mal wieder jemand die Webseite der Baustelle angesehen? Wenn es auf der Baustelle ebenso zugeht, wie auf der Seite, ist mit einer termingerechten Fertigstellung wohl nicht (mehr) zu rechnen... :(

Grüße
Fred

Benutzeravatar
Abstandhalterin
Autostrasse
Beiträge: 95
Registriert: Do Jun 07, 2007 9:26 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Abstandhalterin » Mi Feb 06, 2008 8:46 pm

Ich habe schon Webseiten gesehen, die wurden viel seltener aktualisiert, aber plötzlich ging ein ganzer Rutsch. :)
Bild

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon svx_biker » Do Feb 07, 2008 7:05 pm

Naja, wenn man die Seite http://www.miniautobahn.ch mit der Westumfahrung bei Zürich unter http://www.westumfahrung.ch vergleicht, sind doch recht aktuelle Dokumente und regelmässige Updates zu sehen. Insbesondere unter Fotogalerie und Presseartikel gibts doch immer wieder etwas Neues.

Gemäss Projektplan geht die ganze Bauerei ja noch bis 2010:

Bild

Schade ist allenfalls, dass den eigentlichen Arbeiten von Mitte 2007 bis zur Fertigstellung nicht mehr Raum (=Details) nicht mehr Raum zugestanden wurde. Da helfen aber die Presseartikel zumindest teilweise weiter.

Fred
Autobahn
Beiträge: 113
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Fred » Fr Feb 08, 2008 10:58 pm

Nun ja, wenn man die Seite mit noch schlechteren vergleicht, wird es immer bessere geben. Allein die Aktualität der Fotos und die allgemeine Berichterstattung über den Ablauf läßt doch stark zu wünschen übrig.
Vor allem ist wohl der Webmaster mit seiner Seite nicht vertraut, denn die einzelnen Aktualisierungsdaten widersprechen sich doch sehr stark. Auch die Anbindung der Fotos sollte er noch üben; die letzten vom November(!, jetzt ist Februar!) waren auf einem internen Server verlinkt, der fürs Publikum nicht einsehbar war, blieben fürs Volk nur die Thumbnails...

Auch die Umleitungsvariante ist inzwischen schon Makulatur: die A4 wird jetzt über die Kantonsstraße geroutet. Das hätte man ja wohl mindestens auf der Seite mal kommunizieren können. Ich habe es von der Seite Radio Munot...

Grüße
Fred

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon RMN » So Feb 17, 2008 11:55 pm

Neue Bilder von Fred.:roll:
Besten Dank :!:
Jetzt warst du schneller wollte eigentlich auch dieses Wochenende die A4 mal etwas anschauen aber hatte dann andere Pläne da ja auch schönes Pistenwetter war :-)


Anschluss Benken:
Bild

Anschluss Truellikon:
Bild
Bild

Leitmauer Ossinger Strasse:
Bild

Muehletoblebruecke:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Neutrasse Ossingen:
Bild
Bild

Neutrasse Schneitenbach:
Bild

SABA Kleinandelfingen:
Bild
Bild
Bild

SBB Stigli:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Umfahrung Truellikon:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vom Scheintenbach:
Bild

Wildueberfuehrung Schneitenbach:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fred
Autobahn
Beiträge: 113
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Fred » So Jun 15, 2008 3:20 pm

Wenn ich es nicht wöchentlich anders sehen würde: nach deren Webseite könnte man denken, das Objekt ist im Winterschlaf...

Keine neue Presseschau, "aktuelle" Bilder sind vom Frebruar...

Der Webmaster scheint eine echte Schlafmütze zu sein...

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon svx_biker » So Nov 02, 2008 9:07 pm

Es hat sich wieder einiges getan. Informationen dazu findet man auf http://www.miniautobahn.ch oder beim Befahren.

:wink:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon RMN » So Feb 15, 2009 2:37 am

Eröffnung Miniautobahn Flurlingen <> Kleinandelfingen 20.Oktober 2010

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn
Beiträge: 188
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Ralf » So Feb 15, 2009 1:18 pm

RMN hat geschrieben:Eröffnung Miniautobahn Flurlingen <> Kleinandelfingen 20.Oktober 2010


Die Freigabe für den Verkehr auf der Miniautobahn zwischen den Anschlussstellen Trüllikon und Kleinandelfingen könnte laut dem Zeitungsartikel der "Andelfinger Zeitung" vom 23. Januar 2009 auf http://www.miniautobahn.ch bereits im Sommer 2009 (Sommerferien) erfolgen. Es handelt sich hier um eine vorgezogene Teilfreigabe. :wink:

Die Einweihungsfeier für die Gesamtmaßnahme zwischen Flurlingen und Kleinandelfingen findet aber trotzdem am 20. Oktober 2010 mit Beteiligung der Gemeinden und einem Rahmenprogramm für die Bevölkerung statt.

Viele Grüße

Ralf :mrgreen:

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn
Beiträge: 188
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Ralf » Fr Sep 11, 2009 11:14 am

Neues Update auf http://www.miniautobahn.ch.

Es wurden Luftbilder vom April 2009 und neue aktuelle Zeitungsartikel online gestellt.

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn
Beiträge: 188
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitragvon Ralf » Fr Sep 11, 2009 11:38 am

Ralf hat geschrieben:
RMN hat geschrieben:Eröffnung Miniautobahn Flurlingen <> Kleinandelfingen 20.Oktober 2010


Die Freigabe für den Verkehr auf der Miniautobahn zwischen den Anschlussstellen Trüllikon und Kleinandelfingen könnte laut dem Zeitungsartikel der "Andelfinger Zeitung" vom 23. Januar 2009 auf http://www.miniautobahn.ch bereits im Sommer 2009 (Sommerferien) erfolgen. Es handelt sich hier um eine vorgezogene Teilfreigabe. :wink:


Die Teilfreigabe der Miniautobahn (A4) zwischen Trüllikon und Kleinandelfingen findet laut der Medienmitteilung des Bundesamtes für Straßen ASTRA (Filiale Winterthur) auf http://www.autobahnen.ch jetzt nun im Herbst 2009 statt. :wink:


Zurück zu „Autobahnen der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste