A4: Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Fred
Autobahn
Beiträge: 114
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Fred » Fr Sep 11, 2009 12:46 pm

Ralf hat geschrieben:Neues Update auf http://www.miniautobahn.ch.

Es wurden Luftbilder vom April 2009 und neue aktuelle Zeitungsartikel online gestellt.
Nur, daß der Artikel nicht zu finden ist... :(

Und wo finde ich die Mitteilung ders ASTRA? ?

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Ralf » Fr Sep 11, 2009 12:57 pm

Die Luftbilder sind an der linken Navigationsleiste unter Fotogalerie zu finden. Dann Bilder zum vergrößern anklicken! :wink:

Die Presseartikel sind an der linken Navigationsleiste unter Presse/Medien zu finen. Dort einfach zum vergrößern die Zeitungsausschnitte anklicken! :wink:

Die Medienmitteilung des ASTRA vom 10. Juni 2009 ist ebenfalls unter Presse/Medien vorhanden. Dort zum Öffnen des PDF-Dokuments nur auf den unterstrichenen Link "Medienmitteilung" klicken! :wink:

Fred
Autobahn
Beiträge: 114
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Fred » Fr Sep 11, 2009 1:23 pm

Merci.

Es war etwas versteckt... und leider geht der Landbote auch noch nicht, aber das wird schon...


Nun, Herbst ist ja bald... warten wir also mal ab... Die Kantonstraße ist übrigens schon wieder befahrbar...

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Ralf » Fr Sep 11, 2009 1:31 pm

Fred hat geschrieben:und leider geht der Landbote auch noch nicht, aber das wird schon...
Bei mir funktionieren alle Zeitungsartikel. Auch der Landbote. :wink:

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Ralf » Sa Sep 12, 2009 10:43 am

Bin gestern mal die Strecke mit dem Auto abgefahren. Einer Teileröffnung zwischen Trüllikon und Kleinandelfingen im Herbst 2009 steht eigentlich nichts im Wege. Auch auf dem weiteren Baustellenteilstück zwischen Trüllikon und Flurlingen wird ganz schön kräftig gebaut, so dass man am 20. Oktober 2010 auf einer perfekten neuen Autobahn fahren kann.

Auf der Baustelle wird sogar am Freitagnachmittag gearbeitet, was bei uns in Deutschland nicht üblich ist. Dort ist meistens um 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr Feierabend. :wink:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 967
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von RMN » Sa Sep 12, 2009 1:38 pm

Ralf hat geschrieben: Auf der Baustelle wird sogar am Freitagnachmittag gearbeitet, was bei uns in Deutschland nicht üblich ist. Dort ist meistens um 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr Feierabend. :wink:
In der Schweiz arbeiten eigentlich fast alle normal da wir je nach Branche so 40-42h Wochen haben.

Fred
Autobahn
Beiträge: 114
Registriert: Di Jun 26, 2007 11:53 am
Wohnort: Halle/S. D

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Fred » Sa Sep 12, 2009 3:01 pm

Kommt ganz auf den GAV(=Tarifvertrag) an, wieviele Stunden im Monat gearbeitet werden (können). Im Sommer sind das täglich mehr als im Winter, auch kann es tagweise geschoben werden, sodaß auch durchaus mal nur bis Freitagmittag geschafft wird, wenn die Wochenzeit erreicht ist.

Grüße
Fred

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A4 Ausbau Kleinandelfingen <> Flurlingen (Miniautobahn

Beitrag von Ralf » Sa Sep 12, 2009 3:14 pm

Bei uns in Deutschland wird der weitverbreitete Stillstand auf den Autobahnbaustellen derzeit sehr kontrovers diskutiert. Experten schlagen vor, die Bauarbeiten Nachts durchzuführen um somit einen größeren Baufortschritt zu erreichen (weniger Verkehr und geringere Staugefahr). Desweiteren wird von einigen Leuten vorgeschlagen die Bauarbeiter auch am Wochenende oder im 3-Schichtsystem (mit Zuschlägen) rund um die Uhr arbeiten zu lassen um somit die die stillstehenden Baustellen schneller beenden zu können. Die Autobahnbaustellen hier in Deutschland brauchen zeitlich viel zu lange bis zur Fertigstellung.

Desweiteren wird überlegt die Bauaufträge zukünftige an die schnellsten und nicht an die günstigsten Baufirmen zu vergeben, da der längere zeitliche Ablauf auch wieder Geld kostet. :wink:

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Eröffnungsfest am 22.10.2010 in Kleinandelfingen!

Beitrag von Ralf » Fr Jan 22, 2010 9:29 pm

Das Eröffnungsfest für die neue Miniautobahn findet ja bekanntlich am Freitag, den 22.10.2010 in Kleinandelfingen statt!

Die Bevölkerung und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen! :wink:

Für das Eröffnungsfest wurde vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) eine eigene Internetseite gestaltet! :mrgreen:

Link zum Eröffnungsfest: MINIAUTOBAHN-FEST

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

A4-Ausbau: Verkehr rollt auf der gesamten Neubaustrecke

Beitrag von Ralf » Mo Jul 05, 2010 4:42 pm

Laut Radio Munot aus Schaffhausen rollt auf der A4 (Miniautobahn) zwischen Kleinandelfingen und Flurlingen bereits auf der gesamten Neubaustrecke. Die neue Mühletobelbrücke (über 100 m lang und 14 m hoch) zwishcen Dachsen und Uhwiesen ist bereits auch unter Verkehr.

Mit dem Abfräsen und der Sanierung des alten Straßenabschnittes zwischen der Mühletobelbrücke und der Anschlussstelle Uhwiesen wurde bereits begonnen. Dabei wird der gesamte Belag und der gesamte Unterbau der bisherigen Trasse abgetragen. Danach wird der komplette Unterbau der Altbaustrecke neu eingebaut und mit neuem Fahrbahnbelag und neuer Fahrbahnmakierung versehen.

Bis in den August sind deshalb die Anschlussstellen Uhwiesen, Benken und Trüllikon gesperrt.

Laut der offiziellen Planung sollen am 22. Oktober 2010 alle 4 Fahrspruen der A4 für den Verkehr freigegeben werden.

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Neues Update auf http://www.miniautobahn.ch.

Beitrag von Ralf » Di Aug 17, 2010 9:19 pm

Neues Update auf http://www.miniautobahn.ch.

Es wurden Luftbilder vom Juni 2010 und neue aktuelle Pressesartikel vom August 2010 online gestellt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Eröffnung "Miniautobahn" am 22. Oktober 2010

Beitrag von Ralf » So Sep 19, 2010 3:47 pm

Hier eine Medienmitteilung von Radio Munot aus Schaffhausen zum Eröffnungstermin der "Miniautobahn" zwischen Flurlingen und Kleinandelfingen am 22. Oktober 2010:

Eröffnung Miniautobahn A4 mit Moritz Leuenberger und grossem Showprogramm

Die Eröffnung der Miniautobahn A4 zwischen Flurlingen und Kleinandelfingen wird in Kleinandelfingen gefeiert. Auf einem 2’700 Quadratmeter grossen Kiesareal gibt es zuerst einen offiziellen Festakt. Unteranderem wird Bundesrat Moritz Leuenberger eine Rede halten. Weiter gibt es ein attraktives Rahmenprogramm am Nachmittag. Am Abend gibt es diverse Show-Acts. Das Eröffnungsfest wird vom Bund organisiert und ist kostenlos. Es findet am 22. Oktober statt. (10.09.2010)

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Radio Munot: A4 soll gemäss Zeitplan eröffnet werden

Beitrag von Ralf » Fr Sep 24, 2010 5:03 pm

Hier eine Medienmitteilung von Radio Munot aus Schaffhausen, welche auch auf http://www.miniautobahn.ch veröffentlicht wurde:

A4 soll gemäss Zeitplan eröffnet werden

In genau einem Monat soll die neue A4 zwischen Schaffhausen und Winterthur eröffnet werden. Der
Chefbauleiter Peter Stucki zeigte sich gegenüber Radio Munot optimistisch, dass dieser Zeitpunkt
eingehalten werden kann. Wie Stucki erklärte, sei dafür jedoch noch einmal voller Einsatz gefragt. Die
letzten beiden Winter hätten die Bauarbeiten etwas in Rücklage gebracht, nun sei jedoch ein Ende in
Sicht. Dies freut auch den Projektleiter des Bundesamtes für Strassen, Reinhold Kraus. Wie er erklärte,
sei dies auch für den überregionalen Verkehr sehr wichtig. In den letzten Monaten kam es auf der A4
zu einigen Unfällen. Letzte Woche endete einer davon tödlich. Die Eröffnung der A4 soll am 22.
Oktober stattfinden. Zu diesem Anlass wird auch noch Bundesrat Moritz Leuenberger kommen.
(22.09.2010)

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Radio Munot: Deckbelag in den Schlusszügen

Beitrag von Ralf » Do Sep 30, 2010 4:33 pm

Hier eine Medienmitteilung von Radio Munot aus Schaffhausen zum Einbau des Deckbelages auf der neuen "Miniautobahn"

Miniautobahn A4: Deckbelag in den Schlusszügen

Drei Wochen vor der Einweihung der Miniautobahn A4 sind die Bauarbeiten ganz im Zeitplan.
Wie der Chefbauleiter Peter Stucki gegenüber Radio Munot sagte, wird heute das zweitletzte Teilstück des Deckbelages eingebaut.
Insgesamt werden somit rund 98 Prozent des Deckbelages fertig sein.
Bis zur Einweihung am 22. Oktober wird die A4 fertig ausgebaut sein, so Stucki. (30.9.2010)

Benutzeravatar
Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 202
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Verkehrsfreigabe "Miniautobahn" am 22. Oktober 2010

Beitrag von Ralf » So Okt 17, 2010 1:12 pm

Nur noch einmal zur Erinnerung:

am Freitag den 22. Oktober 2010 wird die zur "Miniautobahn" ausgebaute A4 zwischen den Anschlussstellen Flurlingen (6) und Kleinandelfingen (10) für den Verkehr freigegeben.

In Kleinandelfingen findet ein großes Miniautobahn-Fest für die Bevölkerung statt.

Unter anderem wird auch der ausscheidende Bundesrat Moritz Leuenberger zur feierlichen Eröffnung anwesend sein. Er hatte schon 1996 bei seinem Amtsantritt als Bundesrat bei Hettlingen die 2-spurige N4 zwischen der Verzw. Winterthur Nord und Henggart für den Verkehr freigegeben. Am Freitag den 22. Oktober 2010 schliesst sich nun in Kleinandelfingen der Kreis, da er hier zu seinem Ausscheiden als Bundesrat nun die Miniautobahn zwischen Flurlingen und Kleinandelfingen für den Verkehr freigibt.

Zudem wird es auch ein großes Showprogramm geben.

Ich wünsche allen viel Spaß, die hingehen werden.

Vielleicht schaffe ich es zeitlich auch zu kommen, da ich am Freitagnachmittag erst noch mit dem Auto aus Stuttgart (Baden-Württemberg) die A81 in Richtung Singen/Schaffhausen hinunterrasen muss.

PS: Die Projektseite http://www.miniautobahn.ch wird derzeit in immer kürzeren Zeitabständen aktualisiert (Zeitungsartikel und Bilder). Mal sehen, ob es die Projektseite beim Ausbau der A4 zwischen Kleinandelfingen und der Verzw. Winterthur-Nord zur "Miniautobahn" auch wieder gibt. Also ich würde es klasse finden! :mrgreen:

Antworten